Artikel

29.03.2017

Arte TV-Tipp: Nemanja Radulovic am 2. April

Konzertmitschnitt aus Paris auf Arte

Der gefeierte französisch-serbische Violinist Nemanja Radulovic gibt mit seinem Ensemble Les Trilles du Diable am 03. September 2017 in der Kesselschmiede im Forum Alte Werft in Papenburg sein Musikfest-Debüt. Auf dem Programm steht dann Virtuoses von Sarasate und Paganini, aber auch »klassische« Werke von Bach und Mozart. Schon jetzt können Sie sich einen Eindruck von dem temperamentvollen Geiger verschaffen, denn Arte zeigt am Sonntag, 02. April, um 18.25 Uhr den Mitschnitt eines Konzertes vom November 2016 aus dem Théâtre des Champs-Elysées in Paris, bei dem sich Radulovic zusammen mit dem Ensemble Double Sens ganz Johann Sebastian Bach verschrieben hat.