Christian Tetzlaff

Christian Tetzlaff

Christian Tetzlaff (© Giorgia Bertazzi)

Im Musikfest Bremen war er zuletzt 2006, aber auch schon 1999 zu Gast: Der gebürtige Hamburger und Wahlberliner Christian Tetzlaff ist seit Jahren einer der international gefragtesten Violinisten. Gleichermaßen heimisch im Repertoire der Klassik und Romantik sowie des 20. Jahrhunderts, hat Christian Tetzlaff Maßstäbe mit seinen Interpretationen der großen Violinkonzerte gesetzt. Christian Tetzlaff war »Artist in Residence« bei den Berliner Philharmonikern, hat eine mehrere Spielzeiten umfassende Konzertserie mit dem Orchester der New Yorker Met unter James Levine bestritten und gastiert regelmäßig u. a. bei den Wiener und den New Yorker Philharmonikern, dem Concertgebouworkest und den großen Londoner Orchestern. Dabei arbeitet er mit Dirigenten wie Andris Nelsons, Robin Ticciati und Vladimir Jurowski. Bereits 1994 gründete Christian Tetzlaff sein eigenes Streichquartett, das bis heute in Deutschland, Europa und den USA Konzerte gibt und regelmäßig zu renommierten Festivals geladen wird.

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Dem Andenken eines Engels«

09.Sep.17, 20:00 Uhr

Die Glocke / Großer Saal

Mehr