Jaime Martín

Jaime Martín

Jaime Martín (© Alexander Lindström)

Jaime Martín wurde 1965 in Santander/Spanien geboren und studierte Flöte bei Antonio Arias in Madrid und später bei Paul Verhey in Den Haag. Nach einer sehr erfolgreichen Karriere als Solo-Flötist wechselte er ins Dirigentenfach und erarbeitete sich schnell internationales Renommee. Seit 2013 ist er Künstlerischer Leiter und Chefdirigent des Gävle Symphony Orchestra. Er steht als Chefdirigent am Pult des Orquestra de Cadaqués und ist Künstlerischer Leiter des Santander International Festival. Als Gastdirigent hat er mit einer beeindruckenden Anzahl namhafter Orchester gearbeitet, darunter London Philharmonic, Orchestre Philharmonique de Radio France, Saint Paul Chamber Orchestra, Orquestra Sinfònica de Barcelona, Royal Scottish National Orchestra, Orchestre National du Capitol de Toulouse, Swedish Radio Symphony, Orquestra Sinfônica do Estado de São Paulo, London Mozart Players, National Orchestre National de Lyon, Beijing Symphony, Aarhus Symphony und weitere. Im Dezember 2016 dirigierte er im Festspielhaus Baden-Baden in memoriam Sir Neville Mariner die 1958 von diesem gegründete Academy of St Martin in the Fields. Zu den Höhepunkten der Saison 2016/17 gehört seine Rückkehr zum Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, zum Orquestra Simfònica de Barcelona sowie zum Philharmonia Orchestra, seine Debüts beim Royal Flemish Philharmonic, beim Helsingborg Symphony sowie beim RTÉ National Symphony Orchestra in Dublin und beim RTVE Symphony Orchestra in Madrid. Jaime Martín legt eine umfangreiche Diskographie vor, die sein Können sowohl als Flötist wie als Dirigent vielfältig widerspiegelt.

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

Orquestra de Cadaqués & Jaime Martín

19.Aug.17, 19:30 Uhr

Die Glocke / Großer Saal

Mehr

Orquestra de Cadaqués & Jaime Martín

19.Aug.17, 21:00 Uhr

Die Glocke / Großer Saal

Mehr

Orquestra de Cadaqués & Jaime Martín

19.Aug.17, 22:30 Uhr

Die Glocke / Großer Saal

Mehr

»Schlossmusikfest Jever«

20.Aug.17, 19:00 Uhr

Schloss Jever (Open Air)

Mehr