The Tallis Scholars

The Tallis Scholars

The Tallis Scholars (© Nick Rutter)

Die 1973 von Peter Phillips gegründeten Tallis Scholars zählen zu den berühmtesten A-cappella-Ensembles der Welt. Mit der für die englische Chortradition typischen Perfektion begeistern sie mit ihrem schwebenden und innigen Gesang voll makelloser Intonation, fein austarierter Balance und Ausdrucksstärke. Als geradezu legendär gilt ihre Einspielung von Gregorio Allegris »Miserere«, jener im Vatikan lange wie ein Staatsgeheimnis gehüteten Vertonung des 51. Psalms. Die Tallis Scholars, deren Mitglieder das Spannungsfeld zwischen Individualität der Einzelstimmen und Homogenität des Gesamtklangs souverän auszuloten vermögen, geben weltweit über 70 Konzerte im Jahr. Das überzeugende künstlerische Schaffen des Ensembles ist auf zahlreichen CD- und DVD-Produktionen dokumentiert, teils ausgezeichnet mit international renommierten Preisen (u. a. Gramophone Early Music Award, Diapason d'Or und andere).

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Reflections«

28.Aug.18, 20:00 Uhr

St. Laurentius Kirche Langförden

Mehr