»Hoffmanns Erzählungen«

01


Sep

»Hoffmanns Erzählungen«

Marc Minkowski (© Georges Gobet)|Benjamin Bernheim (© Julien Benhamou)

Marc Minkowski (© Georges Gobet)|Benjamin Bernheim (© Julien Benhamou)

Samstag , 01.09.18 - 19:00 Uhr

Programm:
Jacques Offenbach: »Les Contes d’Hoffmann« (konzertant)

Besetzungsänderung:

Sopranistin Aleksandra Kurzak hat aus persönlichen Gründen darum gebeten, von ihrem Engagement in Offenbachs »Les Contes d’Hoffmann« befreit zu werden. An ihrer Stelle werden die vier Sopranpartien in der Oper nun von Jessica Pratt interpretiert.

Bei der Musik von Jacques Offenbach sind Marc Minkowski und seine Musiciens du Louvre einfach in ihrem Element! Das haben sie zuletzt beim Musikfest 2012 mit ihrer »Offenbach-Gala« genauso bewiesen wie mit zahlreichen Einspielungen, die Maßstäbe gesetzt haben. Nun präsentiert der französische Maestro seine Sicht auf die einzige ernste Oper des Komponisten, in dessen Mittelpunkt der Dichter E.T.A. Hoffmann als Prototyp des romantischen Künstlers mit all seinen Ideen, Zweifeln, Krisen und Liebesabenteuern steht. Obwohl unvollendet, zählt »Les Contes d’Hoffmann« als skurril-fantastisches Meisterwerk mit seinen großartigen musikalischen Einfällen bis heute zu den beliebtesten Schöpfungen des Musiktheaters. Minkowski, für den es die Intention Offenbachs war, dass alle vierteiligen Partien von demselben Künstler verkörpert werden, wird mit seiner umsichtigen Gestaltung das Gleichgewicht zwischen Leichtigkeit und Abgründigkeit zu einem bewegenden Erlebnis machen!

Les Musiciens du Louvre
Benjamin Bernheim
Tenor (Hoffmann)
Jessica Pratt
Sopran (Olympia, Giulietta, Antonia, Stella)
Aude Extrémo
Mezzosopran (La Muse/Nicklausse)
Robert Gleadow
Bariton (Lindorf, Coppélius, Miracle, Dapertutto)
Matthias Vidal
Tenor (Andrès, Cochenille, Pitichinaccio, Frantz)
Christophe Mortagne
Tenor (Spalanzani, Nathanaël)
Jean-Vincent Blot
Bass (Crespel, Luther)
Thomas Dolié
Bariton (Peter Schlémil, Hermann)
Aurélia Legay
Sopran (Stimme der Mutter Antonias)
Philharmonia Chor Wien
Marc Minkowski
Dirigent

Tickets: € 98 / 83 / 68 / 50 / 30 (Ermäßigung 20 %)

gefördert durch die Karin und Uwe Hollweg Stiftung