»Musikfest goes Overseas: Absolute Club«

02


Sep

»Musikfest goes Overseas: Absolute Club«

Absolute Ensemble (© Peter Adamik)

Absolute Ensemble (© Peter Adamik)

Samstag , 02.09.17 - 19:00 Uhr

Programm:
»Absolute Club«: Werke und Arrangements von Kristjan Järvi, Gene Pritsker, Francesco Tristano, Stefano Bollani u. a.

Kristjan Järvi und sein Absolute Ensemble stehen für ein globales Musikbewusstsein! Seit 2002 setzen sie beim Musikfest Maßstäbe mit Programmen, die sich herkömmlichen Kategorisierungen entziehen und zeitgenössische Klänge mit Einflüssen anderer Kulturen und Stile verbinden – dafür gab’s 2007 den Musikfest-Preis! Für ihren »Absolute Club« stoßen zwei außerordentlich kreative Tastenvirtuosen dazu: Francesco Tristano und Stefano Bollani. Als verschmitzte Stiljongleure passen der Luxemburger und der Italiener als Grenzgänger zwischen Klassik, Jazz, Pop und Elektronik perfekt zu Järvi und seinem Ensemble. Das verspricht zwei aufregende Sets, in denen viel Freiraum für improvisierte Parts ist und mit Genres und Epochen nur so gespielt wird. Doch damit nicht genug! Der Abend klingt mit Anthony John Culverwell aka Mr Switch, viermaliger Gewinner des DMC World DJ Championships, und der phänomenalen norwegischen Violionistin Mari Samuelsen aus, die es sich gewiss nicht nehmen lassen, auch noch mal ordentlich aufzudrehen!

Absolute Ensemble
Francesco Tristano
Klavier
Stefano Bollani Klavier
Mr Switch DJ
Mari Samuelsen Violine
Kristjan Järvi Dirigent

Tickets: € Parkett 65 / 55, Tribüne 40 / 25 (Ermäßigung 20 %)

präsentiert durch BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven,
BLG LOGISTICS und Mercedes-Benz Werk Bremen