Quatuor Arod

19


Aug

Quatuor Arod

Quatuor Arod (© Verena Chen)

Quatuor Arod (© Verena Chen)

Samstag , 19.08.17 - 19:30 Uhr

Programm:
Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Nr. 4 e-Moll op. 44/2
Joseph Haydn: Streichquartett Es-Dur op. 33/2 Hob. III: 38 »Der Scherz«

Das Quatuor Arod, benannt nach einem jungen, feurigen Pferd aus Tolkiens Roman »Herr der Ringe«, hat mit seiner leidenschaftlichen Spielkultur den ARD-Musikwettbewerb 2016 für sich entschieden. Mit Werken von Haydn, Beethoven, Schubert und Mendelssohn können die jungen Franzosen am Eröffnungsabend gleich in drei aufeinanderfolgenden Konzerten zeigen, warum das Streichquartett als hochexplosive Konstellation von vier Individuen bis heute den Ruf als Königsdisziplin der Kammermusik genießt.

Quatuor Arod

präsentiert von EWE, swb, OHB und WESER-KURIER

 

AUFTRETENDE KÜNSTLER

SPIELSTÄTTE