20. AUGUST – 10. SEPTEMBER 2022

Musikfest im Radio

Sonntag, 11. September 2022, 20:04 Uhr
ARD Radiofestival

»Eine große Nachtmusik«
(Zusammenschnitt von Konzerten des Eröffnungsabends vom 20. August 2022 aus verschiedenen Spielstätten der Bremer Innenstadt)

Bergen Philharmonic Orchestra
Víkingur Ólafsson
Klavier
Edward Gardner Dirigent

Niederländische Bachvereinigung
Shunske Sato
Violine und Leitung

Camerata RCO

Capricornus Consort Basel


Rosie Frater-Taylor & Band
 

Montag, 22. August 2022, 21:05 Uhr, »Das Musik-Panorama«, Deutschlandfunk

»Haydn - Mozart - Say«
(Mitschnitt vom 2. September 2021 aus der Glocke, Bremen)

Haydn Philharmonie
Fazıl Say
Klavier
Nicolas Altstaedt Violoncello und Dirigent
Barnabás Kelemen Konzertmeister und Dirigent (»Sahmeran«)
Programm:
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 60 C-Dur Hob. I:60 »Il distratto«
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 12 A-Dur KV 414
Fazıl Say: Cellokonzert »Sahmeran« op. 85 (deutsche Erstaufführung, Auftragswerk HERBSTGOLD-Festival Eisenstadt, Esterházy Privatstiftung und Musikfest Bremen)
 

Samstag, 20. August 2022, 19:00 Uhr, »Eine große Nachtmusik«, Deutschlandfunk Kultur und Bremen Zwei

Musikfest Bremen Eröffnung »Eine große Nachtmusik«

Die Eröffnung »Eine große Nachtmusik« bietet zur Einstimmung bewährte Programme höchster Qualität und begeisternder Vielfalt. Doch das ist erst der Anfang, reiht sich doch in den folgenden Wochen ein Höhepunkt an den anderen!

Der Abend wird live begleitet von Deutschlandfunk Kultur, Bremen Zwei und im Rahmen einer Videoübertragung dieses Jahr auch von ARTE Concert!