24 AUGUST - 14 SEPTEMBER 2019

Artikel

06/24/2019

Marianne Crebassa beim Waldbühnen-Konzert der Berliner Philharmoniker - live auf 3sat am 29. Juni!

Beim diesjährigen Waldbühnen-Konzert der Berliner Philharmoniker ist am Samstag, 29. Juni, auch die französische Mezzosopranistin Marianne Crebassa zu erleben. Unter der Leitung von Tugan Sokhiev wird sie den flirrend-sinnlichen Liederzyklus »Shéhérazade« von Maurice Ravel singen. Das Konzert wird live auf 3sat ab 20.15 Uhr übertragen. Ravels Liederzyklus wird Marianne Crebassa auch bei ihrem Musikfest-Konzert am Donnerstag, 29. August, um 20 Uhr in der Glocke singen, dann aber in der Fassung für Singstimme und Klavier. Daneben wird sie mit Fazıl Say am Flügel Lieder von Gabriel Fauré, Henri Duparc und Claude Debussy interpretieren. Schlusspunkt ihres Programms »Secrets«, das auf ihrer gemeinsamen, gleichnamigen und preisgekrönten CD-Einspielung basiert, bilden Fazıl Says Kompositionen »Gezi Park 2« und »Gezi Park 3«, mit denen das Duo dann aus der Fantasiewelt der Belle Époque wieder in der Jetztzeit landet.
(Foto: Simon Fowler)