28. AUGUST – 18. SEPTEMBER 2021

Artikel

25.09.2020

Musikfest Bremen am 28.09.2020 auf ARTE: Bjarte Eike & Barokksolistene mit ihrem Programm »Alehouse Sessions«

Sie waren eines der Highlights der Musikfest-Eröffnung 2019: der norwegische Geiger Bjarte Eike und sein Ensemble Barokksolistene. Mit ihrem Programm »Alehouse Sessions« im Innenhof der Nord/LB machten sie die Zeit Englands Mitte des 17. Jahrhunderts wieder lebendig, als infolge eines Bürgerkrieges alle Theater schließen mussten. Daraufhin blieb den Musikanten, Tänzern und Schauspielern oft kein anderer Ort als die Pubs, um sich zu treffen, und die Pubkultur blühte mächtig auf. Am 28. September 2020 kann man das lebenslustige und ausgelassene Spektakel bei ARTE noch einmal erleben, um 00:20 Uhr beginnt die Ausstrahlung. Eine Wiederholung ist für 30. September um 05:00 Uhr angesetzt und bis 25. Dezember 2020 ist der Mitschnitt auch bei ARTE Concert in der Mediathek abrufbar:
https://www.arte.tv/de/videos/090257-001-A/musikfest-bremen-2019/
(Foto: Nikolai Wolff / fotoetage)