29 AUGUST – 19 SEPTEMBER 2020

»Die Zauberflöte«

06


Sep

»Die Zauberflöte«

Mari Eriksmoen (© Sveinung Bjelland)|Antonio Poli (© Schneider Photography)

Mari Eriksmoen (© Sveinung Bjelland)|Antonio Poli (© Schneider Photography)

Sonntag , 06.09.20 - 18:00 Uhr

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart: »Die Zauberflöte« KV 620 (konzertant)

Das Musikfest Bremen, die Opern von Mozart sowie Jérémie Rhorer und sein auf Originalinstrumenten spielendes Orchester Le Cercle de l’Harmonie bilden seit Jahren ein Dreamteam! Nach den drei Mozart-Da Ponte-Opern und der »Entführung aus dem Serail« steht nun »Die Zauberflöte« an. In fieberhafter Eile nur Wochen vor seinem Tode komponiert, ist Mozarts vielschichtiges Testament mit seiner ungewöhnlichen Mischung aus Oper, Singspiel, mystischer Zauberwelt und philosophischem Ideendrama ein Unikum in seinem Musiktheaterschaffen. Ein Meisterwerk um Liebe und Macht, Kampf, Gemeinschaft und auch Gleichberechtigung der Geschlechter, aus dem alle Arien zu zeitlosen Hits avanciert sind. Mit der Schlankheit, Transparenz und blitzsauberen Artikulation seines Orchesters sowie einer versierten Solistenriege verspricht der gefeierte französische Dirigent erneut eine mitreißende Wiedergabe, die jeglichen Staub von der Partitur wegfegt.

Le Cercle de l’Harmonie
Antonio Poli Tenor (Tamino)
Mari Eriksmoen Sopran (Pamina)
Sarah Traubel Sopran (Königin der Nacht)
Andreas Wolf Bariton (Papageno)
Elena Galitskaya Sopran (Papagena)
Jan Martinik Bass (Sarastro)
und weitere Solisten
Musikfest Bremen Chor (Einstudierung: Detlef Bratschke)
Jérémie Rhorer Dirigent

Tickets: € 98 / 83 / 68 / 50 / 30 (Ermäßigung 20 %)

gefördert von der OLB