24 AUGUST - 14 SEPTEMBER 2019

»Proms in Wilhelmshaven«

11


Sep

»Proms in Wilhelmshaven«

Elizabeth Watts (© Marco Borggreve)|Andrew Manze (© Benjamin Ealovega)

Elizabeth Watts (© Marco Borggreve)|Andrew Manze (© Benjamin Ealovega)

Mittwoch , 11.09.19 - 20:00 Uhr

Programm:
Johann Sebastian Bach (arr. Elgar): Fantasie und Fuge c-Moll BWV 537
Ludwig van Beethoven: »Ah, perfido« für Sopran und Orchester op. 65, Ouvertüre und Arie der Leonore (»Abscheulicher! ...«) aus »Fidelio«, Sinfonie Nr. 5 c-Moll op.67

Die in Hannover ansässige NDR Radiophilharmonie wird seit Herbst 2014 von Andrew Manze geleitet. Mit einer dialektischen Spannung zwischen akribischer Quellenarbeit, gedanklicher Elastizität und der Lust an Spontaneität hat der britische Dirigent den Klangkörper in eine kreative Aufbruchsstimmung versetzt. So wurde die erste gemeinsame Einspielung der 1. und 3. Sinfonie von Mendelssohn Bartholdy 2017 mit einem Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Inzwischen verlängerte Manze seinen Vertrag in der Stadt an der Leine bis 2023. Der qualitative Sprung, den die Hannoveraner mit Manze gemacht haben, zeigt sich auch in der diesjährigen Einladung zu den berühmten BBC Proms, zu denen sie nach dem Wilhelmshavener Gastspiel aufbrechen. Im Zentrum ihres Programms steht Beethoven und für zwei seiner Arien gesellt sich mit Elizabeth Watts eine gefeierte Sopranistin dazu, deren Stimme laut der International Record Review »eine der schönsten einer ganzen Generation in England« ist.

NDR Radiophilharmonie
Elizabeth Watts Sopran
Andrew Manze Dirigent

Tickets: € 52,60 / 45,80 / 38,50 / 31,90

in Zusammenarbeit mit den Sinfoniekonzerten Wilhelmshaven