24 AUGUST - 14 SEPTEMBER 2019

Presseinfo "Anna Netrebko", 10.9.

Bremen, 19. März 2019 / cp

Zum 30. Geburtstag: Das Bremen-Debüt von Anna Netrebko!

Operngala mit der Sopranistin, Yusif Eyvazov und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen

Wie könnte das Musikfest Bremen seinen runden Geburtstag besser feiern als mit dem langerwarteten Auftritt einer Ausnahme-Künstlerin – zusammengebracht mit dem führenden musikalischen Botschafter der Hansestadt, der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen? Eine Wunschkombination wird nun Realität, wenn die russische Star-Sopranistin Anna Netrebko mit ihrem Ehemann, Tenor Yusif Eyvazov, am Dienstag, 10. September, um 20 Uhr in der Glocke zusammen mit Bremens Edel-Klangkörper zu einer Operngala lädt.

Keine wie sie! Anna Netrebko ist seit Jahren in ihrem Fach eine Klasse für sich, die unangefochtene Primadonna assoluta unserer Tage. Jede Rolle wird bei ihr dank der satten, funkelnden Stimme mit der sinnlich-dunklen Tiefe und der strahlenden Höhe zu einem Ereignis. Standen seit ihrem Durchbruch bei den Salzburger Festspielen 2002 zunächst Mozart- und Belcanto-Rollen im Mittelpunkt, hat sie sich längst souverän dem dramatischeren Repertoire eines Verdi und Puccini oder dem Verismo zugewandt. Und setzt immer wieder Maßstäbe! Mit einem Staunen machenden Spektrum an Klangfarben belebt sie ihre Partien durch Ausdruckskraft, Hingabe und Gefühl und unterstreicht ihre unangefochtene Spitzenposition in der Weltrangliste der Sopranistinnen. An ihrer Seite hat sich ihr Ehemann Yusif Eyvazov mit der imposanten Strahlkraft seiner Spitzentöne zu einem der weltweit führenden Tenöre entwickelt. Wenn die beiden nun gemeinsam einige der schönsten Arien und Duette aus großen italienischen Opern des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts interpretieren, sind Leidenschaft und Virtuosität garantiert. Und wer passt zum Bremen-Debüt dieses Glamour-Paars besser als Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen? Unter der Leitung von Jader Bignamini, geschätzt für sein Ideal eines schwelgerisch-glanzvollen Klangs, wird das international gefeierte Orchester einen luxuriösen musikalischen Teppich ausbreiten, damit sich die Eheleute voller Inbrunst und Leidenschaft in ihren Arien und Duetten versenken können. In einem für Gesang so idealen Saal wie dem Bremer Konzerthaus „Glocke“ verspricht dies Stimmkunst in Vollendung!

Kurzinfo:
Veranstaltung: 30. Musikfest Bremen 2019: „Operngala mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov“
Künstler: Anna Netrebko/Sopran, Yusif Eyvazov/Tenor,
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Jader Bignamini/Dirigent
Ort: Die Glocke (Großer Saal), Bremen
Termine / Uhrzeit: Dienstag, 10. September, 20 Uhr
Eintrittspreise: von EUR 55,- bis EUR 195,- (Ermäßigung 20%), inklusive VVK-Gebühr)
Info / Karten: Ticket-Service in der Glocke, Tel. 04 21 / 33 66 99
Internet: www.musikfest-bremen.de

Weitere Informationen für die Redaktionen:
MUSIKFEST BREMEN, Carsten Preisler, Tel. 0421 / 33 66-660, E-Mail: preisler@musikfest-bremen.de

Pressemitteilung downloaden

zurück