24 AUGUST - 14 SEPTEMBER 2019

Alexander Chance

Alexander Chance

Alexander Chance (© Alexander Chance)

Er machte 2015 seinen Abschluss in Altphilologie am New College in Oxford und sang jahrelang im berühmten Choir of New College Oxford unter der Leitung von Edward Higginbottom und Robert Quinney: Daraus ergaben sich für Alexander Chance, dessen Vater der renommierte britische Countertenor Michael Chance ist, vielfältige Möglichkeiten, auch solistisch zu singen und bei verschiedenen Aufnahmen des Chors mitzuwirken. Alexander Chance hat mit seinem Vater Recital-Abende gestaltet, in Händels »Saul« mit dem Chor des Orchestra of the Age of Enlightenment beim Enescu-Festival in Bukarest gesungen, er singt Solo-Partien in großen Messen und Oratorien und arbeitet mit Ensembles wie The Tallis Scholars, Tenebrae und Vox Luminis. Er ist regelmäßig in Oxford mit den Oxford Bach Soloists zu hören, wie auch im Vokalensemble The Gesualdo Six.

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

Arp-Schnitger-Festival IV: »Mit Fried und Freud«

27.Aug.19, 20:00 Uhr

St. Bartholomäus Kirche, Golzwarden

Mehr