Arturo Espinosa

Arturo Espinosa

Arturo Espinosa (© Áurea Argomedo)

Der junge chilenische Bass-Bariton Arturo Espinosa studierte an der Universidad de Concepción in Chile, hat seine Sängerausbildung in Meisterkursen in China und Europa perfektioniert und war zuletzt u. a. als Figaro (»Le nozze di Figaro«), Lo Zio Yakusidé (»Madame Butterfly«) und in verschiedenen Partien in Alban Bergs »Lulú« zu erleben, auch er ist dem Palau des les Arts Reina Sofía eng verbunden.

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Rossinis letzter Geniestreich«

15.Sep.18, 20:00 Uhr

St. Petri Dom

Mehr