Baptiste Trotignon

Baptiste Trotignon

Baptiste Trotignon (© Fabrice Neddam)

Baptiste Trotignon, 1974 in der Île de France geboren, ist als Pianist zwischen einer institutionellen klassischen und einer autodidaktischen Jazzausbildung groß geworden. Mehrfach preisgekrönt (Victoire du Jazz, Prix Django Reinhardt, Grand Prix de la Ville de Paris), zählt Trotignon heute mit etlichen Aufnahmen zur Spitze der französischen Jazz-Pianisten und hat mit Größen wie Brad Mehldau, Tom Harrell, Aldo Romano oder Stefano Di Battista die Bühne geteilt.

Veranstaltungen dieses Künstlers

Musikfest Surprise III: »Thousands of Miles«

06.Sep.18, 21:00 Uhr

BLG-Forum Überseestadt, Bremen

Mehr