28. AUGUST – 18. SEPTEMBER 2021

Benjamin Hulett

Benjamin Hulett

Benjamin Hulett (© Benjamin Hulett)

Benjamin Hulett erhielt seine Ausbildung am New College in Oxford und studierte bei David Pollard an der Guildhall School of Music and Drama. Seine sängerischen Stationen führten ihn u. a. an die Hamburgische und Bayerische Staatsoper, die Deutsche Staatsoper Berlin, das Theater an der Wien, die Opera di Roma und zu den Festspielen in Salzburg und Baden-Baden. Er konzertierte mit dem Los Angeles Philharmonic Orchestra, dem Boston Symphony Orchestra, dem Montreal Symphony Orchestra sowie in vielen europäischen Häusern. Dabei kam es zur Zusammenarbeit mit Sir Simon Rattle, Trevor Pinnock, Christopher Hogwood, Vladimir Jurowski und weiteren namhaften Dirigenten. Benjamin Hulett ist zunehmend als Liedinterpret gefragt, er singt regelmäßig bei den BBC Proms mit Sir Roger Norrington, zu seinen Rollen zählen der Arbace in »Idomeneo« (am Teatro Real in Madrid), die Titelrolle in Bachs »Lucio Silla«, Tamino, zum Beispiel im Konzert mit den Berliner Philharmonikern und Sir Simon Rattle und erst kürzlich seine Interpretation des David (»Die Meistersinger von Nürnberg«) in einem Konzert mit dem Santa Cecilia Orchestra unter Antonio Pappano. Zahlreiche Einspielungen - vom Frühbarock bis zu neuen Auftragswerken – zeugen von Huletts Vielseitigkeit, und führten zu Nominierungen und Auszeichnungen (BBC Music Magazine, »Gramophone«, »Grammy«, l'Orphée d'or und Diapason d'or).

 

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Davide penitente«

31.Aug.21, 20:00 Uhr

Kirche St. Vitus, Löningen

Mehr

»Große Messe in c-Moll«

01.Sep.21, 20:00 Uhr

Dom zu Verden

Mehr

Dunedin Consort

28.Aug.21, 19:30 Uhr

St. Petri Dom

Mehr

Dunedin Consort

28.Aug.21, 22:00 Uhr

St. Petri Dom

Mehr