Benno Schachtner

Benno Schachtner

Benno Schachtner (© Harald Hoffmann)

Die ersten Schritte als Sänger unternahm Benno Schachtner bei den »Ulmer Domspatzen«. Sein Studium an der Hochschule für Musik in Detmold führte ihn dann zur Profession des Countertenors, in der er unter anderem an der Berliner Staatsoper Unter den Linden oder bei den Innsbrucker Festwochen für Alte Musik brillierte. Benno Schachtner wurde 2012 beim XVIII. Leipziger Bachwettbewerb zum Preisträger gekürt und 2016 mit dem Bayerischen Förderpreis ausgezeichnet. Sowohl sein erstes Solo-Album als auch die neue Aufnahme mit Händel-Arien mit dem Händelfestspielorchester Halle erfuhren sehr positive Resonanz.

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Der junge Händel in Italien«

12.Sep.18, 19:30 Uhr

St. Marienkirche, Friesoythe

Mehr

»Der junge Händel in Italien«

13.Sep.18, 19:30 Uhr

Stadttheater Bremerhaven

Mehr