Chiara Skerath

Chiara Skerath

Chiara Skerath (© Capucine de Chocqueuse)

Die schweizerisch-belgische Sopranistin Chiara Skerath hat in Wien und Paris studiert und ist Preisträgerin mehrerer internationaler Wettbewerbe. Im Musikfest Bremen wurde sie 2014 für ihre Partie der Euridice in Glucks »Orfeo ed Euridice« gefeiert. Chiara Skerath, deren Rollenrepertoire von Barockoper über Mozart bis Belcanto reicht, arbeitet mit Dirigentengrößen wie Marc Minkowski, Christian Thielemann, Sir John Eliot Gardiner oder Ingo Metzmacher.

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Die Schöpfung«

26.Aug.18, 20:00 Uhr

Dom zu Verden

Mehr