24 AUGUST - 14 SEPTEMBER 2019

Constantions Carydis

Constantions Carydis

Constantinos Carydis (© Thomas Brill)

Constantinos Carydis studierte Klavier am Konservatorium seiner Geburtsstadt Athen und anschließend Dirigieren an der Hochschule für Musik und Theater in München. Erste Engagements führten ihn als Dirigenten ans Staatstheater am Gärtnerplatz in München und an die Staatsoper Stuttgart. Darüber hinaus leitete er Opernproduktionen am Londoner Royal Opera House, Covent Garden, der Nederlandse Opera in Amsterdam sowie an den Staatsopern in Wien, Athen und Berlin. Konzertverpflichtungen führten Constantinos Carydis u. a. zum Konzerthausorchester Berlin, zu den Münchner Philharmonikern und zum Orchestre Philharmonique du Luxemburg. Bei den Salzburger Festspielen debütierte er 2016 in Rahmen zweier Mozart-Matineen. 2011 erhielt Constantinos Carydis den damals erstmalig verliehenen Carlos-Kleiber-Preis der Gesellschaft der Freunde des Nationaltheaters München.

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Proms in Papenburg«

05.Sep.19, 19:30 Uhr

Stadthalle Papenburg

Mehr