24 AUGUST - 14 SEPTEMBER 2019

Elizabeth Watts

Elizabeth Watts

Elizabeth Watts (© Marco Borggreve)

Als Studentin wechselte sie von der Archäologie zum Gesang und macht seit ihrem Abschluss am Royal College of Music (London) als erfolgreiche Sopranistin von sich reden: Elizabeth Watts ist eine gefragte und mehrfach ausgezeichnete Sängerin in Europas namhaften Konzert- und Opernhäusern und auch im Studio. Mit dem Scottish Chamber Orchestra nahm sie Mozart-Arien auf, mit The English Concert Bach-Kantaten und -Arien sowie Werke von Alessandro Scarlatti und mit dem London Philharmonic Orchestra und Yannik Nézet-Séguin Brahms Deutsches Requiem, um nur einige ihrer bemerkenswerten Aufnahmen zu nennen. Zu ihren aktuellen und kürzlichen Engagements zählen u. a. Auftritte mit dem London Symphony Orchestra und Sir Simon Rattle (Brittens Spring Symphony), mit dem London Philharmonic Orchestra und Gustavo Gimeno (Rossinis Petite Messe solennelle), mit dem Rundfunk Sinfonieorchester Berlin und Nicholas Carter (Vaughan Williams Sea Symphony) und mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester und Alan Gilbert (Ligetis »Le Grand Macabre«). Auf der Opernbühne überzeugte sie u. a. auch als Zerlina (»Don Giovanni«) und Marzelline (»Fidelio«) am Royal Opera House, Covent Garden, Susanna (»Le nozze di Figaro«) an der Santa Fe Opera und Welsh National Opera sowie als Donna Elvira (»Don Giovanni«), Pamina (»Die Zauberflöte«) und Fiordiligi (»Così fan tutte«) ebenfalls mit der WNO.

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Proms in Wilhelmshaven«

11.Sep.19, 20:00 Uhr

Stadthalle Wilhelmshaven

Mehr