Gerold Huber

Gerold Huber

Gerold Huber (© Marion Köll)

Gerold Huber und Christian Gerhaher zählen heute weltweit zu den herausragenden Lied-Duos. Schon in ihrer Schulzeit haben sie begonnen, gemeinsam zu musizieren. Beide studierten u. a. Liedgesang an der Münchner Hochschule für Musik bei Friedemann Berger und besuchten die Liedklasse von Dietrich Fischer-Dieskau in Berlin. Heute verstehen sie sich als festes kammermusikalisches Duo und konzentrieren sich auf die gemeinsame Erarbeitung des Liedrepertoires von der Klassik bis zur zeitgenössischen Musik. Durch die lange und enge Zusammenarbeit erreichen sie ein Höchstmaß an Zusammenspiel, Klangausdeutung und musikalischer Durchdringung. Gerold Huber ist auch für zahlreiche andere renommierte Liedsänger ein gefragter Begleiter, ist Pianist der 2002 gegründeten »Liedertafel« und konzertiert mit Soloprogrammen und als Kammermusikpartner mit dem Artemis Quartett.

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Liederabend«

09.Sep.18, 20:00 Uhr

Die Glocke / Großer Saal

Mehr