24 AUGUST - 14 SEPTEMBER 2019

Konstantin Wolff

Konstantin Wolff

Konstantin Wolff (© Konstantin Wolff)

Konstantin Wolff studierte an der Hochschule für Musik in Karlsruhe bei Donald Litaker und begann noch während seiner Ausbildung eine internationale Konzert- und Operntätigkeit. Hierbei wurde der Bassbariton zunächst von William Christie (Les Arts Florissants) geprägt, unter dessen Leitung er 2005 sein Operndebüt in Lyon gab und mehrere Konzertreisen unternahm. Seit 2007 arbeitet der Sänger mit René Jacobs, sowohl auf Opernbühnen in Brüssel, Wien, Aix-en-Provence und Amsterdam als auch in Konzert- und CD-Produktionen. Unter dem Dirigat von Teodor Currentzis war er zuletzt als Don Alfonso im Da-Ponte-Zyklus des Konzerthauses Dortmund zu erleben. Konstantin Wolff sang in Händels »Orlando« in Zürich (William Christie), Brüssel und Amsterdam (René Jacobs), in »Rodelinda« am Theater an der Wien (Nikolaus Harnoncourt) sowie in »Giulio Cesare« bei den Händelfestspielen Göttingen (Nicholas McGegan).

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Così fan tutte«

03.Sep.19, 19:30 Uhr

Die Glocke / Großer Saal

Mehr