29 AUGUST – 19 SEPTEMBER 2020

Kristina Maidt-Zinke

Kristina Maidt-Zinke

Kristina Maidt-Zinke (© Kristina Maidt-Zinke)

Die aus Bremen stammende Kulturjournalistin, die sich neben ihrem Germanistik- und Sprachenstudium der Musik als Liebhaberei in Theorie und Praxis widmete, absolvierte berufliche Anfänge bei den Bremer Tageszeitungen und Radio Bremen, wurde dann Mitarbeiterin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und anschließend feste Autorin für Literatur- und Musikkritik bei der Süddeutschen Zeitung. Heute lebt sie als freie Publizistin, Übersetzerin und Moderatorin in München und Venedig. Sie ist Mitglied diverser Preisjurys und erste Inhaberin der 2015 begründeten Ricarda-Huch-Poetikdozentur an der TU Braunschweig. Im vergangenen Musikfest Bremen konzipierte und moderierte sie das erste »Literarisch-Musikalische Kabinett« mit Wolfgang Schlüter und dem Ensemble La Flamme.

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

Literarisch-Musikalisches Kabinett: Vivaldi und seine Töchter

30.Aug.20, 16:00 Uhr

Schloss Oldenburg

Mehr