28. AUGUST – 18. SEPTEMBER 2021

Les Siècles

Les Siècles

Les Siècles (© Holger Talinski)

Sie legen sich nicht fest auf eine Epoche, sondern spannen einen weiten Bogen von der Barockmusik bis zur Moderne: Les Siècles, 2003 gegründet von François-Xavier Roth, der sein Originalklangorchester mit hervorragenden jungen Instrumentalist*innen aus den besten französischen Ensembles besetzte. Les Siècles ist eines der wenigen Orchester, die historische und moderne Instrumente spielen und für jedes Werk die passenden Instrumente wählen. Aus zwei Welten schöpfen sie außergewöhnliche Programme, die sie regelmäßig in Paris präsentieren, im übrigen Frankreich und darüber hinaus in renommierten Konzerthäusern in England, Deutschland, Belgien, Rumänien, den Niederlanden und ferner in Shanghai, Tokio, Peking und Moskau. In Frankreich wurden Les Siècles vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Victoire de la Musique Classique, mit einem Diamant Opéra und weiteren Preisen für das Album »Mirages« mit Sabine Devieilhe, mit dem Choc de l'année 2019 Classica sowie mit mehreren Diapasons d'Or. Die Musiker*innen von Les Siècles initiieren Bildungsprojekte in verschiedenen Institutionen und engagieren sich als Partner der Jeune Symphonie de l’Aisne, des Jeune Orchestre Européen Hector Berlioz und von Demos, einem musikalischen und sozialen Bildungsprojekt in Hauts-de-France und Île-de-France.

Veranstaltungen dieses Künstlers

Les Siècles

28.Aug.21, 18:00 Uhr

Die Glocke / Großer Saal

Mehr

Les Siècles

28.Aug.21, 20:30 Uhr

Die Glocke / Großer Saal

Mehr