28. AUGUST – 18. SEPTEMBER 2021

Marina de Liso

Marina de Liso

Marina De Liso (© Nicola Dal Maso / RibaltaLuce Studio)

Sowohl in der Musik des Barock wie auch der Renaissance ist Marina de Liso zu Hause. Zwei Jahre Studium bei Claudine Ansermet öffneten ihr den Zugang zur Alten Musik. Zwar überzeugt die Mezzosopranistin immer wieder in klassischen Rollen der Opern Mozarts und Rossinis, aber ihre große Leidenschaft gehört der Epoche Monteverdis, Vivaldis und Glucks. Marina de Liso war u. a. auf den großen Bühnen wie der Mailänder Scala oder dem Barbican Center in London zu Gast.

 

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Neues von Vivaldi«

29.Aug.21, 19:30 Uhr

Stadttheater Bremerhaven

Mehr