24 AUGUST - 14 SEPTEMBER 2019

Mingjie Lei

Mingjie Lei

Mingjie Lei (© Daniel Delang)

Der junge chinesische Tenor Mingjie Lei studierte am Zentralen Musikkonservatorium in Peking, an der Manhattan School of Music in New York und am Curtis Institute in Philadelphia. Er absolvierte das Merola Opera Program der San Francisco Opera und war in den Spielzeiten 2015/16 und 2016/17 Mitglied des Ryan Opera Center der Lyric Opera of Chicago. Dort stand er als Benvolio in »Roméo et Juliette«, als Haushofmeister in »Der Rosenkavalier« sowie Remendado in »Carmen« auf der Bühne. Als Teilnehmer des Young Singers Project war er bei den Salzburger Festspielen 2016 in einer Kinderproduktion von Henry Purcells »The Fairy Queen« sowie in Konzerten mit der Camerata Salzburg und dem Mozarteumorchester zu hören. Ein Jahr später war er bei den Salzburger Festspielen als Jeppo Liverotto in konzertanten Aufführungen von Gaetano Donizettis »Lucrezia Borgia« unter Marco Armiliato zu hören. Seit Beginn der Spielzeit 2018/19 ist Mingjie Lei Ensemblemitglied der Staatsoper Stuttgart. Beim renommierten »BBC Cardiff Singer of the World«-Wettbewerb 2019 schaffte es Mingjie Lei mit vier weiteren Sängerkolleg*innen bis in die Finalrunde.

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Così fan tutte«

03.Sep.19, 19:30 Uhr

Die Glocke / Großer Saal

Mehr