28. AUGUST – 18. SEPTEMBER 2021

Raphael Höhn

Raphael Höhn sammelte erste Gesangserfahrungen bei den Züricher Sängerknaben, ehe er klassischen Gesang in Zürich und Alte Musik in Den Haag studierte. Als Solist ist er in ganz Europa unterwegs und arbeitete u. a. mit Frans Brüggen oder Ton Koopmann zusammen. Innerhalb seines breiten Repertoires, das von der Renaissance bis hin zur zeitgenössischen Musik reicht, konzentriert er sich gern auf die Interpretation barocker Werke, wobei er besonderen Wert auf die rhetorische Umsetzung der Textunterlegung legt.

 

Veranstaltungen dieses Künstlers

Arp-Schnitger-Festival V: »Johannes-Passion«

05.Sep.21, 19:00 Uhr

St. Cyprian- und Corneliuskirche, Ganderkesee

Mehr