24 AUGUST - 14 SEPTEMBER 2019

Raphaël Pichon

Raphaël Pichon

Raphaël Pichon (© François Sechet)

Pygmalion, jener mythische Bildhauer, dem eine aus Stein gemeißelte Figur zum Leben erwachte: Dies ist der Geist, aus dem Raphaël Pichon im Jahr 2006 erstklassige und in historisch informierter Aufführungspraxis erfahrene Instrumentalisten und Choristen zusammenbrachte und das Ensemble Pygmalion gründete: »Wir arbeiten hart daran, der Musik schöne Gestalten, Farben und Formen zu geben, und wir hoffen, dass sie während der Konzerte belebt wird«. Im Verbund von chorischer und instrumentaler Besetzung liegt für Pichon der Schlüssel, um im engen Zusammenwirken der beiden Elemente zu einer lebhaften Interpretation Alter Musik zu gelangen. Und es gelingt. Die Süddeutsche Zeitung bezeichnete Raphaël Pichon vor kurzem als den derzeit spannendsten und visionärsten Bach-Dirigenten, »der die absolute Notwendigkeit der Kunst fürs Leben begriffen hat«.

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Jesu meine Freude«

31.Aug.19, 20:00 Uhr

St. Marienkirche, Friesoythe

Mehr