29 AUGUST – 19 SEPTEMBER 2020

Repercussion

Repercussion

Repercussion x Phil Fuldner (© Repercussion)

Vier kreative Köpfe bilden das Ensemble Repercussion, das seit einigen Jahren zu den aufregendsten seiner Art gehört – innen klassisch, außen modern. Die Musiker zeigen, was mit Schlagzeug alles möglich ist – von Bach bis Dubstep. Lässig und gekonnt werden die nahezu grenzenlosen Klangmöglichkeiten des Schlagwerks neu ausgelotet, elektronisch erweitert oder akustisch frisiert. So werden bestehende Werke, frische Arrangements und maßgeschneiderte Kompositionen flexibel auf die Bühne gebracht. Neu und abwechslungsreich – und doch alle mit dem typischen Stempel Repercussion. Die erfolgreiche Arbeit der vier Jungs wurde im Jahr 2018 mit dem Förderpreis für Musik des Landes NRW und dem Kammermusikpreis des Wiener Konzerthauses ausgezeichnet. Am 18. Januar 2020 kam es im Rahmen der »ALL IN 20|20«-Reihe in der Philharmonie Essen erstmalig zur von Presse und Publikum frenetisch gefeierten Zusammenarbeit mit Produzent und Star-DJ Phil Fuldner. Dieser kann auf mehrere Millionen verkaufter Tonträger zurückblicken und diverse goldene und auch Platinschallplatten sein eigen nennen. Fuldner gründete 1995 zusammen mit Moguai ein eigenes Tonstudio, in dem beide seither gemeinsam produzieren. Sein bisher größter Erfolg war The Final, eine Coverversion eines Soundtrackthemas der Kult-Zeichentrickserie Captain Future von Christian Bruhn. Fuldner veröffentlicht seine Tonträger unter seinem eigenen Plattenlabel. Sein Repertoire reicht von allen Varianten der Housemusik über Progressive, Techhouse bis hin zum Funk mit 80s-Sounds, in die er gelegentlich Livegesang mischt.

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

Musikfest Surprise I: »Infinite Spaces«

08.Sep.20, 21:00 Uhr

BLG-Forum Überseestadt, Bremen

Mehr