Richard Bona Group

Richard Bona Group

Richard Bona (© Rebecca Meek)

Der gebürtige Kameruner Richard Bona ist ein 24-Stunden-Musiker, der neun Instrumente beherrscht und weitere lernt, vornehmlich aber E-Bass spielt und singt, auch komponiert, arrangiert, produziert und mit Anfang 50 nach wie vor ein Reisender ist. In der Nähe von Paris hat er sich in einem alten Landhaus ein Studio eingerichtet, in dem er aufnehmen kann, was er will und in New York City einen Club, in dem er spielen kann, was er will. Fans nennen ihn den »afrikanischen Sting«, Kritiker sagen schlicht, dass er »es drauf hat«, und zweifellos belegen zahlreiche Preise und Ehrungen, Auftritte weltweit und Jahre der Erfahrung, das Richard Bona einer der talentiertesten Jazzmusiker seiner Generation ist. Er stand mit Leuten wie Chick Corea, Manu Dibango, Joe Zawinul, Pat Metheny, John Legend oder Bobby McFerrin auf der Bühne und im Studio und hat 2016 sein siebtes Album »Heritage« veröffentlicht, eine Hommage an die afrokubanische Musik, für das er hervorragende New Yorker Musiker gewinnen konnte.

Veranstaltungen dieses Künstlers

Richard Bona Group

25.Aug.18, 19:30 Uhr

Landgericht / Innenhof

Mehr

Richard Bona Group

25.Aug.18, 21:00 Uhr

Landgericht / Innenhof

Mehr

Richard Bona Group

25.Aug.18, 22:30 Uhr

Landgericht / Innenhof

Mehr