24 AUGUST - 14 SEPTEMBER 2019

Rudolf Buchbinder

Rudolf Buchbinder

Rudolf Buchbinder (© Marco Borggreve)

Wenn es um Experten für die Klavierwerke Ludwig van Beethovens geht, dann ist Rudolf Buchbinder einer der Namen, die als erste genannt werden. Über 50 Mal hat er die 32 Klaviersonaten auf der ganzen Welt bisher zyklisch aufgeführt und deren Interpretationsgeschichte über Jahrzehnte weiterentwickelt. Der Österreicher, dessen Karriere 1961 begann, als er im Alter von 15 Jahren den ARD-Wettbewerb gewann, gilt nicht so sehr als der große leuchtende Showstar unter den Klaviervirtuosen. Mit knapp 60 Jahren Bühnenerfahrung ist er stattdessen ein nachhaltiger Künstler, der großen Wert auf akribisches Quellenstudium legt. Anlässlich Beethovens 250. Geburtstag widmet der Wiener Musikverein Rudolf Buchbinder in der Saison 2019/20 einen eigenen Zyklus der fünf Klavierkonzerte.

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Beethoven & Buchbinder«

30.Aug.19, 19:30 Uhr

Stadttheater Bremerhaven

Mehr