29 AUGUST – 19 SEPTEMBER 2020

Tölzer Knabenchor

Tölzer Knabenchor

Tölzer Knabenchor (© Klaus Fleckenstein)

Freude am Singen, Kreativität, Spontaneität, aber auch Disziplin – das sind für Gerhard Schmidt-Gaden die Grundpfeiler seines pädagogischen Konzepts, mit dem er den Tölzer Knabenchor seit seiner Gründung im Jahr 1965 leitet. Der Erfolg gibt ihm Recht: Die verschiedenen Gruppen und Solisten des Chores treten jährlich in mehr als 200 Konzerten und Opernaufführungen auf. Konzertreisen führten den Tölzer Knabenchor nach Japan, China, Israel, in die USA, nach Korea und in alle Länder Europas. Namhafte Ensembles und Dirigenten wie Claudio Abbado, Daniel Barenboim, Leonard Bernstein, Karl Böhm, Sergiu Celibidache, John Eliot Gardiner, Mariss Janssons, Herbert von Karajan, James Levine, Lorin Maazel, Zubin Mehta, Riccardo Muti, Seiji Ozawa, Sir Simon Rattle, Wolfgang Sawallisch, Sir Georg Solti, Marcello Viotti u. a. haben bereits mit dem Tölzer Knabenchor gearbeitet. In der Szene der Alten Musik musizierte der Knabenchor u. a. mit Ivor Bolton, William Christie, Nikolaus Harnoncourt, Gustav Leonhardt, Jordi Savall oder Bruno Weil.

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Missa Matris dolorosae«

15.Sep.20, 20:00 Uhr

St. Marienkirche, Friesoythe

Mehr