24 AUGUST - 14 SEPTEMBER 2019

Vojtech Semerád

Semerád ist seit der Gründung des Ensembles dessen künstlerischer Direktor und auch Dirigent. Er hat als Solist eine Doppelbegabung und ist sowohl als Instrumentalist, nämlich Viola-Spieler, als auch als Sänger im Tenor-Fach ausgebildet. Vojtěch Semerád studierte an der Karls Universität in Prag, am Conservatoire national in Paris und dem päpstlichen Institut Musica Sacra in Rom. Schon damals gehörten der Polyphonie und der historischen Aufführungspraxis das besondere Interesse Semeráds.

Weblinks

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Praga Magna«

12.Sep.19, 20:00 Uhr

St. Laurentius Kirche Langförden

Mehr