20. AUGUST – 10. SEPTEMBER 2022

Arp-Schnitger-Festival II: »Vor allem Bach«

25


Aug

Arp-Schnitger-Festival II: »Vor allem Bach«

Krzysztof Urbaniak (© Krzysztof Urbaniak)

Krzysztof Urbaniak (© Krzysztof Urbaniak)

Donnerstag , 25.08.22 - 20:00 Uhr

Programm:

Johann Sebastian Bach: Toccata in C BWV 566a, Partita diverse sopra: »O Gott, du frommer Gott« BWV 767, »Wo Gott der Herr nicht bei uns hält« BWV 1128, Passacaglia c-Moll BWV 582
Johann Adam Reincken: Toccata in G
Georg Böhm: »Vater unser im Himmelreich« IGB 24

Die Orgel in der Scharmbecker St. Willehadi-Kirche ist das vollständigste und klanglich am besten erhaltene Werk aus der unmittelbaren Schnitger-Schule. Das 1731 erbaute Instrument stammt von Erasmus Bielfeldt, der in der Nachfolge Schnitgers die Orgelwerkstatt in Stade weitergeführt hatte. Heute gehört sie zu den wichtigsten historischen Orgeln Norddeutschlands aus der Zeit Johann Sebastian Bachs. Folgerichtig stellt ihn Krzysztof Urbaniak, beim Musikfest Bremen 2010 mit dem 1. Preis im Arp-Schnitger-Orgelwettbewerb ausgezeichnet, in den Mittelpunkt seines Programms. Aufschlussreich setzt er ihn in Kontrast zu Georg Böhm und Johann Adam Reincken, die den jungen Bach maßgeblich beeinflusst haben. Dieser lernte während seiner Schulzeit in Lüneburg (1700-1702) Böhm kennen, der damals Organist an der dortigen Johanniskirche war. Von Lüneburg aus begab sich Bach auch mehrfach ins nahe Hamburg, um dort Reincken, einen ehemaligen Lehrer Böhms, an der prächtigen Orgel in der Katharinenkirche zu hören. Von 1712 bis 1714 hat dann Erasmus Bielfeldt wiederum in enger Zusammenarbeit mit Böhm am Umbau der Orgel in der Johanniskirche mitgewirkt – und so schließt sich der Kreis!

Krzysztof Urbaniak Orgel

Tickets: Einheitspreis € 15 (erm. € 12)

Bus-Shuttle Bremen - Osterholz-Scharmbeck - Bremen / Abfahrts- und Ankunftszeiten:
Abfahrt Domsheide: 18:45 Uhr
Konzertbeginn: 20:00 Uhr
Abfahrt Spielort: ca. 21:15 Uhr
Ankunft Domsheide: ca. 21:60 Uhr
Fahrpreis Hin- und Rückfahrt: 14 EUR
Bus-Tickets können ausschließlich beim Ticket-Service in der Glocke (Tel. 0421 / 33 66 99, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr) oder im Musikfest-Webshop erworben werden. Sie haben Fragen zum Bus-Shuttle und den Abfahrtszeiten? Dann wenden Sie sich an die Musikfest-Hotline unter 0421 / 33 66 77.

 

AUFTRETENDE KÜNSTLER