20. AUGUST – 10. SEPTEMBER 2022

Arp-Schnitger-Festival III: »Programmmusik«

26


Aug

Arp-Schnitger-Festival III: »Programmmusik«

Edoardo Bellotti (© Edoardo Bellotti )

Edoardo Bellotti (© Edoardo Bellotti )

Freitag , 26.08.22 - 20:00 Uhr

Programm:
Dieterich Buxtehude: Praeludium ex g BuxWV 149
Johann Kuhnau: Biblische Sonaten Nr. 4 »Der Todkranke und wieder gesunde Hiskias« und Nr. 5 »Der Heyland Israelis: Gideon«
Girolamo Frescobaldi: Toccata Terza per l’Elevazione
Antonio Vivaldi: Concerto g-Moll »La notte« op.10/2 RV 439
Johann Adam Reincken: Toccata in g
Johann Sebastian Bach: Praeludium et Fuga D-Dur BWV 532

Nach Bockhorn kommt hier ein zweites Instrument von Schnitger-Geselle Christian Vater zum Einsatz. Die 1729–1731 von ihm erbaute Orgel in Wiefelstede besticht durch die Farbigkeit ihrer 18 Register und der damit verbundenen reichen Klangpalette – eben ein Meisterwerk ganz in der Tradition Schnitgers! Zuletzt grundlegend von 2011–2014 restauriert, weist die Orgel heute trotz eines Umbaus im 19. Jahrhundert den größten Originalbestand eines von Vater geschaffenen Instruments auf. Auf ihm kombiniert Edoardo Bellotti aufschlussreich Werke, die durch beschreibende Aspekte den Charakter von Programmmusik aufweisen. Mal deuten sie zum Beispiel durch Bildunterschriften gezielt daraufhin hin, mal enthalten sie für den Interpreten versteckte Möglichkeiten, ganz ohne die Hilfe von Worten Assoziationen beim Publikum auszulösen. So entsteht ein faszinierendes musikalisches Fresko, das mit dem Zauber und der Kraft von Klängen in gleichem Maße wie Malerei und Skulptur verschiedene Emotionen der menschlichen Seele auszudrücken und zu wecken vermag.

Edoardo Bellotti Orgel

Tickets: Einheitspreis € 15 (erm. € 12)

in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Ammerland

Bus-Shuttle Bremen - Wiefelstede - Bremen / Abfahrts- und Ankunftszeiten:
Abfahrt Domsheide: 18:30 Uhr
Konzertbeginn: 20:00 Uhr
Abfahrt Spielort: ca. 21:15 Uhr
Ankunft Domsheide: ca. 22:05 Uhr
Fahrpreis Hin- und Rückfahrt: 16 EUR
Bus-Tickets können ausschließlich beim Ticket-Service in der Glocke (Tel. 0421 / 33 66 99, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr) oder im Musikfest-Webshop erworben werden. Sie haben Fragen zum Bus-Shuttle und den Abfahrtszeiten? Dann wenden Sie sich an die Musikfest-Hotline unter 0421 / 33 66 77.

 

AUFTRETENDE KÜNSTLER