Arp-Schnitger-Festival III: »Salve regina«

31


Aug

Arp-Schnitger-Festival III: »Salve regina«

Gerhard Löffler (© G2 Baraniak)

Gerhard Löffler (© G2 Baraniak)

Freitag , 31.08.18 - 19:00 Uhr

Programm:
Dieterich Buxtehude: Toccata F-Dur BuxWV 156, Magnificat primi toni BuxWV 201
Arnolt Schlick: Maria zart von guter Art, Salve Regina
Girolamo Cavazzoni: Salve Virgo
Johann Sebastian Bach: Fuga sopra Magnificat BWV 733, Dorische Toccata und Fuge BWV 538
Bernard Foccroulle: Spiegel

Die 1680 von Arp Schnitger ursprünglich für die Hamburger Klosterkirche St. Johannis gebaute Orgel steht seit 1816 in Cappel. Da hier in der Folgezeit keine Erweiterungen oder Anpassungen an den Zeitgeschmack vorgenommen wurden, gilt das Instrument heute als das am besten erhaltene Schnitgers. So sind auch die zinnernen Prospektpfeifen die einzigen des Orgelbauers, die einer Beschlagnahmung im Ersten Weltkrieg entgingen. Gerhard Löffler ist als Kantor und Organist der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg den Umgang mit einem solchen Schatz gewohnt. Die dortige Schnitger-Orgel von 1693 ist die größte in ihrem klingenden Bestand erhaltene Barockorgel norddeutschen Typs. Das Spektrum des Cappeler Schmuckstücks lotet Löffler mit seinem rund 500 Jahre umspannenden »Salve regina«-Programm aus: vom Renaissance-Komponisten Arnolt Schlick über die barocken Meister Buxtehude und Bach bis zum 2005 entstandenen Werk »Spiegel« des belgischen Komponisten und Organistenkollegen Bernard Foccroulle, der wiederum ebenfalls mit dem Spiel auf historischen Instrumenten bestens vertraut ist.

Gerhard Löffler Orgel

Tickets: Einheitspreis € 15 (erm. € 12)

Bus-Shuttle Bremen - Cappel - Bremen / Abfahrts- und Ankunftszeiten:
Abfahrt Domsheide: 17:00 Uhr
Konzertbeginn: 19:00 Uhr
Abfahrt Spielort: ca. 21:00 Uhr
Ankunft Domsheide: ca. 22:15 Uhr
Fahrpreis Hin- und Rückfahrt: 15 EUR
Bus-Tickets können ausschließlich beim Ticket-Service in der Glocke (Tel. 0421 / 33 66 99, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr) erworben werden. Sie haben Fragen zum Bus-Shuttle und den Abfahrtszeiten? Dann wenden Sie sich an die Musikfest-Hotline unter 0421 / 33 66 77.

 

AUFTRETENDE KÜNSTLER