20. AUGUST – 10. SEPTEMBER 2022

Arp-Schnitger-Festival V: »Verleih uns Frieden«

28


Aug

Arp-Schnitger-Festival V: »Verleih uns Frieden«

Oltremontano Antwerpen (© Oltremontano Antwerpen)

Oltremontano Antwerpen (© Oltremontano Antwerpen)

Sonntag , 28.08.22 - 19:00 Uhr

Programm:
Heinrich Schütz: Auszüge aus »Psalmen Davids«, »Kleine geistliche Konzerte I«, »Symphoniae sacrae I« und andere Werke
Giovanni Gabrieli: Canzon IV à 6 und Canzon XV à 10 (aus: Canzoni et sonate à 3-22, 1615)

Im November jährt sich der 350. Todestag von Heinrich Schütz, dem ersten deutschen Komponisten von europäischem Rang. Er gilt als bedeutendster Vertreter der protestantischen Kirchenmusik des 17. Jahrhunderts, die stark von italienischen (katholischen!) Komponisten beeinflusst war. Der junge Schütz hatte von 1609 bis 1612 dank eines Stipendiums in Venedig studiert. Im damaligen Zentrum bahnbrechender musikalischer Entwicklungen lernte er beim Organisten der Markuskirche, Giovanni Gabrieli, die fortschrittliche italienische Musik mit ihren neuartigen Stilelementen und Musizierpraktiken wie der prachtvollen Mehrchörigkeit kennen. Nach der Rückkehr integrierte er als langjähriger kurfürstlich-sächsischer Hofkapellmeister in Dresden diese Erfahrungen in die deutsche Musiktradition. Ein beeindruckender Beweis dafür, wie durch weitverzweigte Verbindungen in der Musikwelt schon damals eine europäische Identität geprägt wurde. Erleben Sie eine exemplarische Gegenüberstellung von Schüler und Lehrer in diesem groß besetzten, exklusiv für das Arp-Schnitger-Festival zusammengestellten Programm – natürlich unter Einbeziehung der prächtigen Schnitger-Orgel!

Arp-Schnitger-Ensemble
Oltremontano Antwerpen
Ben van Nespen
Orgel
Klaus Eichhorn Orgel und Leitung
Wim Becu Leitung

Tickets: Einheitspreis € 32 (erm. € 26)

Bus-Shuttle Bremen - Ganderkesee - Bremen / Abfahrts- und Ankunftszeiten:
Abfahrt Domsheide: 17:45 Uhr
Konzertbeginn: 19:00 Uhr
Abfahrt Spielort: ca. 21:15 Uhr
Ankunft Domsheide: ca. 21:50 Uhr
Fahrpreis Hin- und Rückfahrt: 14 EUR
Bus-Tickets können ausschließlich beim Ticket-Service in der Glocke (Tel. 0421 / 33 66 99, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr) oder im Musikfest-Webshop erworben werden. Sie haben Fragen zum Bus-Shuttle und den Abfahrtszeiten? Dann wenden Sie sich an die Musikfest-Hotline unter 0421 / 33 66 77.