»Das Schicksal des Herkules«

08


Sep

»Das Schicksal des Herkules«

Francesca Aspromonte (© Gianandrea Uggetti)|Teresa Iervolino (© Victor Santiago)

Francesca Aspromonte (© Gianandrea Uggetti)|Teresa Iervolino (© Victor Santiago)

Samstag , 08.09.18 - 19:30 Uhr

Programm:
Angelo Ragazzi: Sonata a quattro G-Dur op. 1/1
Nicola Porpora: »La Iole«, Serenata für drei Stimmen und Instrumente (Neapel, 1711)
(Kritische Ausgabe der Partitur: Giovanni Andrea Sechi © 2018)

Besetzungsänderung:
Anstelle von Christian Senn wird Bariton Renato Dolcini die Rolle des Ercole interpretieren.

Das höchst dynamisch und lebhaft-elegant aufspielende Concerto de’ Cavalieri und sein Leiter Marcello Di Lisa erwecken immer wieder in den Archiven schlummernde Schätze aus dem Dornröschenschlaf. Bei ihrem Musikfest-Debüt 2016 begeisterten sie mit der deutschen Erstaufführung von Alessandro Scarlattis »Erminia, Tancredi, Polidoro e Pastore«, nun haben sie erneut eine Rarität im Gepäck: Nicola Porporas 1711 entstandene Serenata »La Iole«. Der junge Komponist stand damals als Kapellmeister in den Diensten des als Kommandant der Habsburger Truppen in Neapel residierenden Prinzen Philipp von Hessen-Darmstadt. Das von Ovids »Metamorphosen« inspirierte Libretto handelt von der Liebe des Herkules zur Sklavin Iole und der stürmischen Eifersucht seiner Frau Deianeira, die zu seinem Tod und der Aufnahme in den Olymp der Götter führt. Porpora entwarf eine verführerische Musik mit vielen dramatischen Effekten, die die Aufführung anlässlich einer Hochzeit zweier Mitglieder des europäischen
Hochadels zu einem durchschlagenden Erfolg machten – ein zu Recht der Vergessenheit entrissenes Meisterwerk der neapolitanischen Barockmusik, das Sie als deutsche Erstaufführung erleben können!

Concerto de' Cavalieri Instrumentalensemble
Francesca Aspromonte
Sopran (Iole)
Teresa Iervolino
Mezzosopran (Deianira)
Renato Dolcini
Bass (Ercole)
Marcello Di Lisa Leitung

Tickets: € 43 / 33 / 23 / 13 (Ermäßigung 20 %)

Bus-Shuttle Bremen - Oldenburg - Bremen / Abfahrts- und Ankunftszeiten:
Abfahrt Domsheide: 18:00 Uhr
Konzertbeginn: 19:30 Uhr
Abfahrt Spielort: ca. 21:30 Uhr
Ankunft Domsheide: ca. 22:30 Uhr
Fahrpreis Hin- und Rückfahrt: 12 EUR
Bus-Tickets können ausschließlich beim Ticket-Service in der Glocke (Tel. 0421 / 33 66 99,
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr) erworben werden. Sie haben Fragen zum Bus-Shuttle und den Abfahrtszeiten? Dann wenden Sie sich an die Musikfest-Hotline unter 0421 / 33 66 77.

präsentiert von EWE