28. AUGUST – 18. SEPTEMBER 2021

»Die vier Jahreszeiten»

30


Aug

»Die vier Jahreszeiten»

Europa Galante (© Ana de Labra)

Europa Galante (© Ana de Labra)

Montag , 30.08.21 - 20:00 Uhr

Programm:
Antonio Vivaldi: Concerti op. 8/1-4 »Le quattro stagioni«
Francesco Geminiani: Concerto grosso d-Moll »La Follia« (nach Arcangelo Corellis Violinsonate op. 5/12)

Voraussichtliche Konzertdauer: 60 Minuten

Als Fabio Biondi mit dem 1990 von ihm gegründeten Originalklangorchester Europa Galante im selben Jahr die erste CD-Einspielung vornahm, standen Antonio Vivaldis »Vier Jahreszeiten« auf dem Programm. Es war die erste Aufnahme des Klassikers von einem italienischen, auf historischen Instrumenten spielenden Ensemble – und wurde ein fulminanter Erfolg! So vermeintlich bekannt das Stück, so voller Verve, unerwartet drastischer Schärfungen und ungewohnt packendem Zugriff gingen die Italiener ans Werk, dass bis heute bei ihnen Vivaldi nichts an Frische und feuriger Dynamik verloren hat. Neben der Pflege des gängigen Repertoires ist es für Fabio Biondi seit jeher ein Anliegen, vergessene Komponisten zur Aufführung zu bringen, so wie Francesco Geminiani. Der Zeitgenosse Vivaldis war zu Lebzeiten in ganz Europa als einer der herausragenden Komponisten und Geigenvirtuosen bekannt. Für sein Concerto grosso »La Follia« arbeitete er eine Violinsonate seines Lehrers Arcangelo Corelli effektvoll um. Lassen Sie sich nach Italien entführen und unternehmen Sie mit Fabio Biondi und Europa Galante eine musikalische Reise durch das Jahr!

Europa Galante Instrumentalensemble
Fabio Biondi Violine und Leitung

Tickets: € 35 / 30 / 25 / 18 (Ermäßigung 20 %)

Bus-Shuttle Bremen - Friesoythe - Bremen / Abfahrts- und Ankunftszeiten:
Abfahrt Domsheide: 18:00 Uhr
Konzertbeginn: 20:00 Uhr
Abfahrt Spielort: ca. 21:30 Uhr
Ankunft Domsheide: ca. 23:00 Uhr
Fahrpreis Hin- und Rückfahrt: 17 EUR
Bus-Tickets können ausschließlich beim Ticket-Service in der Glocke (Tel. 0421 / 33 66 99, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr) oder im Musikfest-Webshop erworben werden. Sie haben Fragen zum Bus-Shuttle und den Abfahrtszeiten? Dann wenden Sie sich an die Musikfest-Hotline unter 0421 / 33 66 77.

gefördert durch die NORDMETALL-Stiftung und NORDMETALL
in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Cloppenburg

 

AUFTRETENDE KÜNSTLER