»Förderpreisträger Deutschlandfunk 2017«

09


Sep

»Förderpreisträger Deutschlandfunk 2017«

Aaron Pilsan (© Marie Staggat)

Aaron Pilsan (© Marie Staggat)

Sonntag , 09.09.18 - 19:00 Uhr

HINWEIS: Aufgrund technisch-organisatorischer Probleme in Bezug auf die Realisierung des Rundfunk-Mitschnitts vom Konzert des letztjährigen Deutschlandfunk Förderpreisträgers Aaron Pilsan wurde die Veranstaltung von Freitag, 31. August, auf Sonntag, 09. September, um 19 Uhr verlegt. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit, auf Wunsch können Karten an den Vorverkaufsstellen zurückgeben werden, an denen sie erworben wurden.

Programm:

Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 12 As-Dur op. 26
Franz Schubert: Fantasie C-Dur D 760 »Wandererfantasie«
Karol Szymanowski: Métopes op. 29
Frédéric Chopin: Andante spianato e Grande Polonaise brillante Es-Dur op. 22

Der 1995 geborene österreichische Pianist Aaron Pilsan wurde im vergangenen Jahr beim Musikfest mit dem Förderpreis Deutschlandfunk ausgezeichnet. Die Jury attestierte ihm, dass ihm dank seines unbeschränkten technischen Könnens und seiner differenzierten Anschlagskultur individuelle Interpretationen gelängen, die ihn als ausgereiften Künstler mit klaren musikalischen Vorstellungen ausweisen würden. Der Sachpreis umfasst neben einer Studioproduktion für eine CD-Einspielung beim preisstiftenden Sender ein Engagement beim nachfolgenden Musikfest, das der junge Künstler nun einlöst. Die angekündigten Werke von Beethoven, Schubert, Chopin und Szymanowski zeichnen sich durch Einfallsreichtum, Detailakribie und Innovation aus und sind gewiss die richtige Herausforderung für den jungen Virtuosen. Mit Christoph Schmitz, Abteilungsleiter Musik beim Deutschlandfunk, im Gespräch wird der Förderpreisträger für das Sendeformat »Wortspiel – Das Musik-Gespräch« anhand ausgewählter Musikbeispiele die auf dem Programm stehenden Werke vorstellen.

Aaron Pilsan Klavier
Christoph Schmitz
Moderation (»Wortspiel – Das Musik-Gespräch«)

Tickets: € 25 / 18 (Ermäßigung 20 %)

Bus-Shuttle Bremen - Vegesack - Bremen / Abfahrts- und Ankunftszeiten:
Abfahrt Domsheide: 18:00 Uhr
Konzertbeginn: 20:00 Uhr
Abfahrt Spielort: ca. 21:45 Uhr
Ankunft Domsheide: ca. 22:30 Uhr
Fahrpreis Hin- und Rückfahrt: 10 EUR
Bus-Tickets können ausschließlich beim Ticket-Service in der Glocke (Tel. 0421 / 33 66 99,
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr) erworben werden. Sie haben Fragen zum Bus-Shuttle und den Abfahrtszeiten? Dann wenden Sie sich an die Musikfest-Hotline unter 0421 / 33 66 77.

präsentiert vom Weser-Kurier
eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Deutschlandfunk