»Messe in h-Moll«

14


Sep

»Messe in h-Moll«

Vox Luminis (© David Samyn)

Vox Luminis (© David Samyn)

Freitag , 14.09.18 - 19:00 Uhr

Programm:
Johann Sebastian Bach: Messe h-Moll BWV 232

»Vox Luminis« – Stimme des Lichts – ist der treffende Name, den sich das belgische Vokalensemble gegeben hat und dem es alle Ehre macht: Mit einem weichen, geschmeidigen und homogenen Klang glasklarer Stimmen, die sich durch leuchtende Höhen, eine tadellose Intonation sowie eine prägnante Textartikulation auszeichnen. Mit dem dazugehörigen Instrumentalensemble steht unter der Leitung von Lionel Meunier eines der Universalwerke der Musikgeschichte schlechthin auf dem Programm: Johann Sebastian Bachs h-Moll-Messe. Entstanden zwischen 1724 und 1749 ist sie Bachs einzige vollständige Vertonung des Messordinariums und die letzte große Komposition, die er vollenden konnte. Mit ihrem Formenreichtum an Arien, Duetten und Chören ist sie einer der Höhepunkte im Gesamtwerk Bachs und bis heute eine der anspruchsvollsten sakralen Kompositionen überhaupt. Und gewiss die richtige Herausforderung für Vox Luminis, um in einem bestens austarierten Zusammenspiel von vokalem und instrumentalem Part den »Mont Blanc der Kirchenmusik« (Franz Liszt) zu besteigen!

Vox Luminis Vokal- und Instrumentalensemble
Lionel Meunier
Leitung

Tickets: € 35 / 30 / 25 / 18 (Ermäßigung 20 %)

Bus-Shuttle Bremen - Löningen - Bremen / Abfahrts- und Ankunftszeiten:
Abfahrt Domsheide: 17:00 Uhr
Konzertbeginn: 19:00 Uhr
Abfahrt Spielort: ca. 21:45 Uhr
Ankunft Domsheide: ca. 23:00 Uhr
Fahrpreis Hin- und Rückfahrt: 15 EUR
Bus-Tickets können ausschließlich beim Ticket-Service in der Glocke (Tel. 0421 / 33 66 99,
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr) erworben werden. Sie haben Fragen zum Bus-Shuttle und den Abfahrtszeiten? Dann wenden Sie sich an die Musikfest-Hotline unter 0421 / 33 66 77.

präsentiert von EWE und FIDES
in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Cloppenburg

 

AUFTRETENDE KÜNSTLER