Musikfest Surprise III: »Thousands of Miles«

06


Sep

Musikfest Surprise III: »Thousands of Miles«

Baptiste Trotignon & Kate Lindsey (© Richard Dumas)

Baptiste Trotignon & Kate Lindsey (© Richard Dumas)

Donnerstag , 06.09.18 - 21:00 Uhr

Programm:
»Thousands of Miles«: Lieder und Songs von Kurt Weill, Alma Mahler, Alexander Zemlinsky und Erich Wolfgang Korngold

Dass die junge amerikanische Mezzosopranistin Kate Lindsey eine begeisternde Mozart-Interpretin ist, bewies sie bereits beim Musikfest 2012 als Cherubino in »Le nozze di Figaro« und im Rahmen des Eröffnungsabends 2014. Mit dem französischen Jazz-Pianisten Baptiste Trotignon entstand die Idee zu einem dreisprachigen Projekt, das sich dem Spannungsfeld zwischen Klassik und Broadway sowie Alter und Neuer Welt widmet. »Thousands of Miles« ist eine Hommage an Komponisten, die in den 1930er Jahren nach Amerika flohen. Das Kernstück bilden ausgewählte Songs von Kurt Weill, ergänzt um Lieder der ebenfalls in die USA ausgewanderten Wiener Fin-de-Siècle-Größen Alma Mahler, Erich Wolfgang Korngold und Alexander Zemlinsky. Während Lindsey ihre enorm farbenreiche und wandlungsfähige Stimme einbringt, die vom geschulten klassischen Liedgesang über Musicalanklänge bis zum Sprechgesang reicht, stattet Trotignon die Lieder und Songs mit neuen, jazzig angehauchten Arrangements aus. Das Ergebnis ist eine musikalische Reise über Tausende Meilen, bei der sich alles um die weibliche Seele und die Liebe in ihren verschiedenen Facetten dreht und die dabei fantasievoll und mitreißend zwei Welten verbindet!

Kate Lindsey Mezzosopran
Baptiste Trotignon
Klavier

Tickets: Einheitspreis € 33 (erm. € 25)

präsentiert von der ShoppingWelt dodenhof