Musikfest Surprise IV: »Europa Oslo«

07


Sep

Musikfest Surprise IV: »Europa Oslo«

Orchestre National de Jazz (© Sylvain Gripoix)

Orchestre National de Jazz (© Sylvain Gripoix)

Freitag , 07.09.18 - 21:00 Uhr

Programm:
Werke von der aktuellen CD »Europa Oslo«

Das 1986 gegründete Orchestre National de Jazz (ONJ) versammelt unter wechselnden Bandleadern die besten Jazzmusiker der Grande Nation aus verschiedenen Generationen. Seit 2014 fungiert der Komponist und Gitarrist Olivier Benoit als Leiter und hat die Bigband neu zusammengestellt und elektrifiziert. Das »Europa«-Projekt unter seiner künstlerischen Ägide ist als musikalischer Road-Trip europäischen Hauptstädten gewidmet und nach Paris, Berlin und Rom fangen die Franzosen nun den urbanen Herzschlag Oslos ein. Um authentisch in die spezifischen Gefühlswelten der norwegischen Hauptstadt einzutauchen, hat Benoit den Osloer Schriftsteller und Dichter Hans Petter Blad gebeten, Auszüge aus seinen Schriften auszuwählen und ins Englische zu übersetzen. Die vielseitige Sängerin und Schauspielerin Maria Laura Baccarini haucht ihnen auf der Bühne neues Leben ein, während das ONJ sich mit vollem Einsatz einer Mischung aus Jazz, Minimalismus und Progressive Rock hingibt, die viel Raum für Improvisationen lässt. Erleben Sie die gleichermaßen sensible wie funkensprühende Hommage an Oslo als Deutschland-Premiere!

Orchestre National de Jazz
Olivier Benoit
Leitung

Tickets: Einheitspreis € 33 (erm. € 25)

präsentiert von der ShoppingWelt dodenhof