28. AUGUST – 18. SEPTEMBER 2021

»Stabat Mater«

08


Sep

»Stabat Mater«

Philippe Jaroussky & Céline Scheen (beide Fotos: Michal Novak)

Philippe Jaroussky & Céline Scheen (beide Fotos: Michal Novak)

Mittwoch , 08.09.21 - 21:00 Uhr

Programm:
Giovanni Battista Pergolesi: Stabat Mater

Voraussichtliche Konzertdauer: 45 Minuten

Was für eine elektrisierende Kombination: eine der wohl berühmtesten sakralen Kompositionen überhaupt, dargeboten von einer absoluten Traumbesetzung! Giovanni Battista Pergolesi vollendete sein »Stabat Mater« über den Schmerz der Gottesmutter im Angesicht ihres gekreuzigten Sohns 1736, kurz bevor er mit nur 26 Jahren an der Schwindsucht starb. Mit seiner Beschränkung auf zwei Singstimmen erzeugt es einen bezwingend intimen Charakter und ist in seiner Mischung aus Oper und intensiver Frömmigkeit traurig und tröstend zugleich. Dieser spezifische Charakter des Werkes ist bei Christina Pluhar als eine der meistgefeierten Musikerinnen der Alte-Musik-Szene und ihrem feinfühlig, melodiös und äußerst transparent aufspielenden Ensemble L’Arpeggiata in den besten Händen. Philippe Jaroussky, einer der größten Countertenöre der Gegenwart, und die Sopranistin Céline Scheen gehören schon lange zur »Stamm-Mannschaft« für Pluhars Projekte. Die zu Herzen gehende Schönheit ihrer ätherisch aufblühenden und wunderbar verschmelzenden Stimmen verspricht für diese ergreifende Seelenmusik entschleunigende, trostspendende, überirdische Momente der Einkehr – einfach nur himmlisch!

L’Arpeggiata Instrumentalensemble
Céline Scheen Sopran
Philippe Jaroussky Countertenor
Christina Pluhar Theorbe und Leitung

Tickets: € 55 / 35 / 20 (Ermäßigung 20 %)

in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Friesland
gefördert von der Barthel Stiftung

Bus-Shuttle Bremen - Varel - Bremen / Abfahrts- und Ankunftszeiten:
Abfahrt Domsheide: 18:30 Uhr
Konzertbeginn: 21:00 Uhr
Abfahrt Spielort: ca. 22:30 Uhr
Ankunft Domsheide: ca. 23:30 Uhr
Fahrpreis Hin- und Rückfahrt: 14 EUR
Bus-Tickets können ausschließlich beim Ticket-Service in der Glocke (Tel. 0421 / 33 66 99, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr) oder im Musikfest-Webshop erworben werden. Sie haben Fragen zum Bus-Shuttle und den Abfahrtszeiten? Dann wenden Sie sich an die Musikfest-Hotline unter 0421 / 33 66 77.