28. AUGUST – 18. SEPTEMBER 2021

Nicolas Altstaedt

28


Aug

Nicolas Altstaedt

Nicolas Altstaedt (© Marco Borggreve)

Nicolas Altstaedt (© Marco Borggreve)

Samstag , 28.08.21 - 18:30 Uhr

Programm:
Johann Sebastian Bach: Suiten für Violoncello solo Nr. 1 G-Dur BWV 1007, Nr. 2 d-Moll BWV 1008 und Nr. 3 C-Dur BWV 1009

Voraussichtliche Konzertdauer: 60 Minuten

Mit seinen berühmten sechs Suiten für Violoncello solo zeigt Bach die fast unerschöpflichen Möglichkeiten dieses Instruments mit seinem wunderbar sonoren, warmen und differenzierten Klang. Der gefeierte deutschfranzösische Cellist Nicolas Altstaedt ist Garant dafür, den Kosmos dieses abwechslungsreichen Zyklus zwischen tänzerischem Optimismus und abgründiger Tragik mit unzählig vielen Farben und Stimmungen zu durchwandern – frisch, intensiv und kraftvoll!

Nicolas Altstaedt
Violoncello

präsentiert von OHB and WESER-KURIER

 

AUFTRETENDE KÜNSTLER