28. AUGUST – 18. SEPTEMBER 2021

Marko Letonja

Marko Letonja

Marko Letonja (© Caspar Sessler)

Marko Letonja ist seit der Spielzeit 2018/2019 Generalmusikdirektor der Bremer Philharmoniker. Lagen die Wurzeln seiner Musikbegeisterung zunächst in der Rockmusik, änderte sich das, als er das Schulorchester bei einer Aufführung dirigierte. Nach Abschluss seines Studiums war der Slowene zwölf Jahre lang Musikalischer Direktor der Slowenischen Philharmonie in Ljubljana, ehe er 2003 Chefdirigent des Sinfonieorchesters Basel wurde. Von dort aus erwarb er sich internationale Reputation, die bis nach Australien und Neuseeland reicht. So war er seit 2012 bis Anfang 2020 auch Chefdirigent des Tasmanian Symphony Orchestra.

 

Veranstaltungen dieses Künstlers

»Schwelgerische Spätromantik«

14.Sep.21, 18:00 Uhr

Die Glocke / Großer Saal

Mehr

»Serenade im Tabakquartier«

01.Sep.21, 19:00 Uhr

Tabakquartier (Open Air), Bremen

Mehr

»Schwelgerische Spätromantik«

14.Sep.21, 21:00 Uhr

Die Glocke / Großer Saal

Mehr