28. AUGUST – 18. SEPTEMBER 2021

Vox Luminis

Vox Luminis

Vox Luminis (© Mario Leko)

Das belgische Vokalensemble Vox Luminis wurde 2004 von seinem Dirigenten Lionel Meunier am Konservatorium in Den Haag gegründet. Das Ensemble versteht sich als Gruppe von Solisten, die in variablen Besetzungen von acht bis 13 Sänger*innen und plus zwei Continuo-Instrumentalist*innen auftritt. Spezialisiert hat sich der Chor auf deutsche, englische und italienische Kompositionen des 16. bis 18. Jahrhunderts. Gerühmt werden Vox Luminis für die charakterstarken Klangfarben sowie für die Homogenität der Stimmen. Jedes Jahr stehen durchschnittlich rund 60 Konzerte in ganz Europa sowie zwei CD-Einspielungen an.

 

Veranstaltungen dieses Künstlers

Arp-Schnitger-Festival V: »Johannes-Passion«

05.Sep.21, 19:00 Uhr

St. Cyprian- und Corneliuskirche, Ganderkesee

Mehr