24 AUGUST - 14 SEPTEMBER 2019

»Many of the programmes and constellations of artists that audiences will experience at the Music Festival Bremen cannot be heard or seen anywhere else in Germany. Early music unabashedly takes its place next to contemporary works, orchestral pieces side by side with chamber music, opera alongside jazz and world music.

We work with established stars as well as young performers on the verge of discovery, and by presenting their guest appearances and productions, we offer our audiences insights into the latest developments in the international music world for discussion.«

-Thomas Albert-

News

30. Musikfest Bremen war ein voller Erfolg!

Die Besucherzahlen wurden gesteigert, die künstlerische Qualität überzeugte durchgehend

Mit einem Konzert des Londoner Aurora Orchestra, das unter der...

Read more

Feierlicher Musikfestakt in der Bremer Glocke

Verleihung des Musikfest-Preis an Teodor Currentzis und des Förderpreis Deutschlandfunk an Diamanda La Berge Dramm

Am Montag, 02. September, empfingen...

Read more

Umbesetzung bei »Secrets«, 29. August: Nicolas Altstaedt statt Marianne Crebassa

Achtung: Programm- und Besetzungsänderung
Die französische Mezzosopranistin Marianne Crebassa musste leider krankheitsbedingt kurzfristig ihre...

Read more

Umbesetzung bei »La traviata«, 30. August: Nicole Chevalier statt Patricia Petibon

Die französische Sopranistin Patricia Petibon musste kurzfristig krankheitsbedingt ihre Teilnahme an der konzertanten Aufführung von Giuseppe Verdis...

Read more

30. Musikfest Bremen erfolgreich gestartet!

Am Samstagabend ist das 30. Musikfest Bremen mit seiner traditionellen Auftaktveranstaltung »Eine große Nachtmusik« eröffnet worden. Mit 27 Konzerten...

Read more

Eröffnung: Judi Jackson ersetzt Mapei

Die Sängerin Mapei hat aus familiären Gründen darum gebeten, von ihrem Engagement mit Theo Croker & DVRK FUNK am Eröffnungsabend am 24. August...

Read more

Arp-Schnitger-Festival: Konzertverlegung am 27. August von Golzwarden nach Rodenkirchen

Beim Arp-Schnitger-Festival war für Dienstag, 27. August, um 20 Uhr ein Konzert in Schnitgers Taufkirche in Golzwarden vorgesehen. Nachdem am 4. Juli...

Read more

Musikfest-Preis 2019 geht an Teodor Currentzis

Der griechische Dirigent Teodor Currentzis erhält den Musikfest-Preis Bremen 2019. Mit dem undotierten Preis zeichnet das Festival seit 1998 jährlich...

Read more
[Translate to Englisch:]

Festival

venues

Gallery

previous years

  • Heritage Orchestra & Scanner

  • "Best of Absolute" - Kristjan Järvi & Absolute Ensemble

  • Mozarts "Le nozze di Figaro" - Solisten

  • Mozarts "Lucio Silla" - Marianne Crebassa, Rolando Villazón, Olga Peretyatko

  • "Maddalena ai piedi di Cristo" - Solisten & Ottavio Dantone

  • Eine große Nachtmusik - Marie-Nicole Lemieux

  • Mitridate, re di Ponto - Schlussapplaus

  • Eine große Nachtmusik - Jordi Savall

  • Eine große Nachtmusik - Les Siècles & Rinat Shaham

  • Eine große Nachtmusik - Kate Lindsey

  • Eine große Nachtmusik - Marktplatz

  • Glucks "Orfeo ed Euridice"

  • "Eine Zauberflöte" von Peter Brook

  • "The Valley of Astonishment" von Peter Brook

  • "The Peasant Girl" - Viktora Mullova

  • Arabian Night - ASL-Werft Lemwerder

  • Mozarts "Idomeneo" - Musical Theater

  • "Mitridate, re di Ponto" - Ouvertüre mit Statisten

  • Mozarts "Il re pastore" - BLG-Forum Überseestadt

  • Haydns "Infedeltà delusa" - Staatstheater Oldenburg

  • Kurt Elling & Metropole Orkest - Glocke

  • Mozarts "Idomeneo" - Musical Theater Bremen

  • Peter Brooks "The Suit" - BLG-Forum Überseestadt

  • Mozarts "Il re pastore" - BLG-Forum Überseestadt

  • Haydns "Infedeltà delusa" - Staatstheater Oldenburg

  • Mozarts "Idomeneo" - Musical Theater Bremen

  • Peter Brooks "The Suit" - BLG-Forum Überseestadt

  • "Rising Star" - Cécile McLorin Salvant

  • "Göttliche Seufzer" - Divino Sospiro & Gemma Bertagnolli

  • "Die Entführung aus dem Serail" - Musical Theater Bremen

  • Simone Rubino - Haus der Bürgerschaft

  • "Musikfest goes Overseas" - Ibrahim Maalouf

  • "Musikfest goes Overseas" - Joshua Redman

  • "Musikfest-Preis 2015" - Janine Jansen

  • Patricia Kopatchinskaja mit MusicAeterna & Teodor Currentzis

  • Eine große Nachtmusik - Per Arne Glorvigen

  • Trondheim Jazz Orchestra & Marius Neset

  • "Musikfest goes Overseas": Christian Scott aTunde Adjuah

  • "L'Orfeo": Rolando Villazón, Magdalena Kozená & L'Arpeggiata

  • Metropole Orkest & Kurt Elling

  • Quatuor Ebène im Rathaus

  • Bill Laurance Group im Innenhof des ATLANTIC Grand

  • Vivica Genaux & Europa Galante

  • Rolando Villazón: Eintrag ins Goldene Buch der Stadt

  • "The Indian Queen": Teodor Currentzis & MusicAeterna & Solisten

  • "Tancredi": Accademia Bizantina & Solisten

  • "Eine große Nachtmusik": Marktplatz mit Haus Schütting

  • Dee Dee Bridgewater & Band - "Memphis"

  • "Eine große Nachtmusik": Orquesta de Cadaqués & Khatia Buniatishvili

  • "Don Giovanni" - Jérémie Rhorer

  • Takuya Kuroda & Ensemble - "Zigzagger"

  • "Teufelstriller" - Nemanja Raduolvic & Les Trilles du Diable

  • "Eine große Nachtmusik" - Zefiro im NORD/LB-Innenhof

  • "Don Giovanni" - Finale Akt 1

  • "Liederabend" - Matthias Goerne & Daniil Trifonov

  • "Summertime" - Metropole Orkest, Kurt Elling und Dee Dee Bridgewater

  • "Mozarts Requiem" - Teodor Currentzis & musicAeterna